Archiv

Back to Blog

Na wie isses euch ergangen?!
Heute ist Post für mich gekommen. Erst jetzt habe ich vom Tod von Evelyn Hamann erfahren. Schade um sie. Ich hab es immer gemocht, sie im Fernsehn zusehen.
Heute abend fahren wir nach Bern und gehen dort auf Jück. Mal sehen was wir genau machen und Sonntag ist die Rundfahrt mit dem Zug durch die Schweiz da freu ich mich auch schon total drauf. Und ansonsten: Ich mach viel falsch, weil ich nicht weiß welche Blume winterfest sind oder nicht oder wie die einzelnen überhaupt heißen. Naja, ansonsten bin ich kräftig am Üben, alles was kommt vom Positiven her zusehen. Natürlich nicht ganz so wie beim Krömer im Kackbratzen Programm: Das sind dann so Leute die wenns morgens draußen regnet sagen << Toll da freut sich der Bauer >> oder wenn morgens der Kaffee alle ist sagen << Ist ja eh viel zu ungesund >> Aber naja, ich will möglichst nahe an diese Geisteshaltung dran kommen. Dann läuft nämlich alles leicht und flott von der Hand. Wenn auch nicht immer besonders geschickt. Aber das gehört nunmal auch zum Leben und zu mir im Speziellen.. Naja, ich denke oft an daheim und was ich verpasse...
Aber hier würde ich mehr verpassen denke ich.
Ich freu mich auch auf meinen Urlaub hehe
das wird lustig diese ganzen Köpfe mal zusehen.
Uppsss.... Das Geschenk muss ich noch holen vielleicht gibts was in Bern zukriegen... Mal schaun auf Bald und so, der Björn

Fotos Wochenendimpressionen
Hier sind die Bilder zu den Sachen vom Wochenende... KOmmentare und Erlebnisse von mir zu den Bildern folgen. MFG Björn LINK

Schon schön in der Schweiz
Hier sind wieder Fotos für die Touristenkalender...
Ich find das war ne Hammer Stimmung vom Licht her heute morgen schaut hier... Das ist was feines.
Ich komm einfach net zum Schreiben Leute sorry
Machts gut Björn

Home sweet home
So jetzt nach 7 Stunden Zugfahrt bin ich endlich daheim. Wurde auch mal Zeit. Nur außen isses anders, als ich reinkam, war alles wie vorher... Als wär ich nie weggewesen... Hmm... Schon komisch, wieder in der gewohnten Umgebung zusein. Naja, so is das!! Ich werde morgen noch einige Dinge regeln und kaufen, dann gehts zum Opa auf die Feier, ja mal sehn wies wird. Bin gespannt, Ciao, Björn

Jenseits von Jedem
So, nun bin ich wieder in Ralligen nachdem ich gestern aufgrund technischer Probleme um eine Stunde später als nach Plan angekommen und mit dem Bus nach Ralligen gefahren bin. Naja, bin jetzt wieder in der Pause bis 2 Uhr dann wieder Essen machen. Bin froh, das ich nicht draussen bin, da isses mit verlaub arschkalt. Und die Katzen betteln mehr denn je nach Futter. Hmmm, ansonsten hab ich heute meine ersten Zöpfe (ja die aus Teig) geflochten und bin besser gewesen, als die Doro beim ersten Flechten war. Das hat Peter gemeint, der muss das ja wissen... Naja und ansonsten schau ich das nächste Mal nach einer schnelleren Bahnverbindung, das war dann irgendwie schon entnervend, die lange Fahrt. Machts gut, danke für alle guten Wünsche und Fürbitten, Björn

Werbung